Das Ereignis

Am 09. Mai 2016 wanderte der sonneninnerste Planet Merkur vor der Sonne vorbei, das Ereignis wird Merkurtransit genannt. Das Schauspiel konnte von Europa aus betrachtet werden. Der Merkur trat um 13:12 vor die Sonnenscheibe und verließ sie um 20:42 wieder. Solche Ereignisse sind sehr selten, erst am 11. November 2019 und am 13. November 2032 können weitere Merkurtransits wieder von Zentraleuropa aus beobachtet werden (https://de.wikipedia.org/wiki/Merkurtransit).

...weiterlesen "Merkurtransit des 09. Mai 2016"