3. Die Evaluierung der Anlage

Mit der Evaluierung der Anlage überprüfen wir hauptsächlich den Gewinn G der Antenne. Hierzu messen wir das Rauschen von 2 Rauschquellen: den kalten Himmelshintergrund und die Sonne. Aus diesen beiden Messungen lässt sich das Verhältnis G/Tsys berechnen, Tsys ist die Systemtemperatur der Anlage, die ein Maß für das Eigenrauschen ist und die wir abschätzen müssen.

...weiterlesen "Amateur-Radiostation für 10 GHz EME und Radioastronomie, Teil 3"

2. Die Antenne, ein Drahtgitter-Parabolspiegel

In diesem Teil des Beitrags beschäftigen wir uns mit den Problemen, die bei der Vergrößerung eines Vollspiegels durch einen Drahtgitter-Rand entstehen.

...weiterlesen "Amateur-Radiostation für 10 GHz EME und Radioastronomie, Teil 2"

0. Einleitung

Das Ziel dieses Beitrags ist die Beschreibung des Aufbaus und der Evaluierung einer Funkanlage für EME-Betrieb und für Radioastronomie bei einer Frequenz von 10 GHz.

...weiterlesen "Amateur-Radiostation für 10 GHz EME und Radioastronomie, Teil 1"

0. Introduction

The aim of this contribution is to describe the design, the construction and the evaluation of a radio station with a frequency of 10 GHz which is capable of Earth-Moon-Earth communication (EME) and which can be used for Radio Astronomy also.

...weiterlesen "Amateur Radio Station for 10 GHz EME and Radioastronomy"